Bio-Hühnerfrikassee

 
 

7,29  inkl. MwSt | zzgl. Versandkosten

320g Bio-Hühnerfrikassee
ist ein leckeres Mittagessen
_________________________
Das Frikassee vom Bio-Huhn schmeckt bestens zu einer Portion Reis und ergibt ein Mittag- oder Abendessen für eine Person. Im Glas ist es bis zu zwei Jahre haltbar.

2,28  / 100 g

Vorrätig

Beschreibung

Der Hersteller

Gründer und Besitzer von Gut Krauscha

Gut Krauscha aus der Oberlausitz

 

In malerisch schöner Landschaft am östlichen Rand Deutschlands liegt Gut Krauscha in der Gemeinde Neiße-Aue. Hans und Sella hat es 2003 in die Oberlausitz verschlagen. 2006 haben sie Gut Krauscha gegründet und sind seitdem gewachsen. In unserem Hersteller-Portrait erfahrt ihr, wer hinter Gut Krauscha steht und woher das Hühnerfleisch stammt, das für die Gerichte verwendet wird.

Das Produkt

Nach einem leckeren Hühnerfrikassee haben wir lange gesucht und es nun mit dem von Gut Krauscha gefunden. Für das Frikassee wird das Fleisch von Bio-Hühnern verwendet, die, wenn ihre Legeleistung nachlässt geschlachtet werden. Das Hühnerfleisch wird dann auf Gut Krauscha verarbeitet und zunächst in mundgerechte Stücke geteilt. Die kleinen Stücke werden leicht in Butter angeschwitzt, mit Mehl bestäubt und mit Hühnerbrühe angereichert. Zu einem Hühnerfrikassee passt Reis am besten.

Fleisch Bio-Huhn
Herkunft Oberlausitz
Allergene Lactose, Gluten
Verpackung Glas
Haltbarkeit bis zu zwei Jahre haltbar (siehe Lagerung), nach Öffnung ca. fünf Tage haltbar
Lagerung lichtgeschützt und trocken bis zu 23 Grad
Zutaten
Hühnerbrühe, Hühnerfleisch (32%), BUTTER, WEIZENVOLLKORNMEHL, Möhren, Erbsen, Zitronensaft, Meersalz
NährwerteAngabe pro 100 g
Brennwert/Energie397 kJ/ 95 kcal
Fett4.7 g
davon gesättigte Fettsäuren2 g
Kohlenhydrate3.1 g
davon Zucker0.8 g
Eiweiß10 g
Salz0.73 g
**Prozent der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr

Produkt enthält: 320 g

Artikelnummer: P0086 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , ,