Leckerer Kartoffelauflauf mit Mettwurst

 


Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 runde Mettwürste (Mettwurst online kaufen)
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln oder eine rote Zwiebel (je nach Geschmack)
  • 1 Kopf Brokkoli
  • 1 Becher Creme fraiche Kräuter
  • 75 g geriebenen Käse (Gouda oder Emmentaler)
  • etwas Butter
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprikapulver edelsüß
  • Muskatgewürz

Und so wird’s gemacht:

  1. Ein Topf mit Gemüsebrühe aufsetzen.
  2. Bis die Gemüsebrühe kocht können die Kartoffeln geschält und in Stückchen oder Scheiben geschnitten werden. Der Brokkoli wird geputzt und in Rösschen geschnitten.
  3. Zunächst werden die geschnittenen Kartoffeln in der Gemüsebrühe gekocht, bevor die Brokkoli-Rösschen hinzukommen und in der Brühe kochen.
  4. In der Zwischenzeit können die zwei runden Mettwürste in Scheiben geschnitten werden.
  5. Die Mettwurst-Scheiben werden dann gemeinsam mit den gekochten Kartoffeln und dem Brokkoli in eine mit Butter gefettete Auflaufform geben.
  6.  Die Frühlingszwiebeln/rote Zwiebel klein schneiden und gemeinsam in eine Schüssel mit dem Creme fraiche unterrühren. Pfeffer, Salz und Paprikapulver (je nach Geschmack auch Muskat) hinzugeben und das Ganze schön verrühren.
  7.  Den Inhalt der Schüssel in die Auflaufform geben und gut mit dem Brokkoli, den Kartoffeln und der Mettwurst vermengen.
  8.  Den geriebenen Käse auf der Masse verteilen und den Auflauf nun 10-15 Min im vorgeheizten Ofen auf mittlere Stufe bei 180 Grad erhitzen lassen. Guten Appetit!

 


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.