Omas Schwarzbrot

 

3,99  inkl. MwSt | zzgl. Versandkosten

 

340g von Omas Schwarzbrot
ergeben ungefähr acht dick geschnittene Scheiben
_________________________
Ein wenig süßlich und vor allem sättigend: Das Schwarzbrot im Weckglas bleibt bis zu vier Monate frisch. Einmal geöffnet lassen sich bis zu acht Stullen beschmieren. Und die haben es in sich…

1,17  / 100 g

Lieferzeit: 1 bis 3 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Was auf den ersten Blick aussieht wie Müsli oder Haferflocken im Glas, ist Omas Schwarzbrot – und zwar eingeweckt. Das Schwarzbrot wird von unserem Nachbarn in der Bäckerei Terschluse gebacken. So wie unsere Eintöpfe und Suppen wird der Teig in ein Weckglas gegeben, welches dann in ein Wasserbad gelegt wird. Im Weckglas bleibt das Brot bis zu vier Monate frisch. Nach dem Öffnen hält es sich etwa vier Tage.

Das Brot eignet sich super als Back-up, wenn ihr es nicht zum Einkaufen geschafft habt. Es schmeckt bestens in Kombination mit unseren herzhaften Aufschnitten und Aufstrichen wie der feinen Leberwurst oder etwa mit dem westfälischen Knochenschinken.

Hersteller Bäckerei Terschluse
Herkunft Münsterland
Allergene Gluten
Verpackung im Weckglas
Haltbarkeit bis zu vier Monate (siehe Lagerung), nach dem Öffnen innerhalb von vier Tagen verzehren
Lagerung lichtgeschützt und trocken lagern

Hier geht´s zu den Inhaltsstoffen

NährwerteAngabe pro 100 g
Brennwert/Energie286 kJ/68 kcal
Fett0.2 g
davon gesättigte Fettsäuren- g
Kohlenhydrate14.4 g
davon Zucker- g
Eiweiß1.9 g
Salz- g
**Prozent der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr
Produkt enthält: 340 g Artikelnummer: P0004 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,