Ab in den Urlaub! Ferien mit Weckgläsern und Wurst

Die Sommerferien haben begonnen und der Urlaub steht für die meisten von uns vor der Tür. Wer nicht will, der muss auch auf Reise nicht auf unsere Gerichte im Glas und Wurst verzichten. Wir sagen, wohin ihr die Hausmannkost schicken und im Sommer am besten lagern könnt. 

Für manche bedeutet Urlaub eine Reise ins Ausland, andere verbringen ihren Sommer in Deutschland, machen Ferien an der Nord- oder Ostsee, in den Alpen oder ganz einfach zu Hause auf dem Balkon oder im eigenen Garten. Wer nicht möchte, der muss auch in dieser Zeit nicht auf deutsche Hausmannskost und leckere Wurst von zuhause verzichten.

Unsere Weckgläser und Gerichte im Glas können auch ganz einfach an den Urlaubs- oder Ferienort geschickt werden – vorausgesetzt, dieser befindet sich in Deutschland. Wer das eigene Sommerdomizil, die Gartenlaube oder das angemietete Ferienhaus mit fertigen und haltbaren Gerichten ausstatten will, der kann die Bestellung ganz einfach online tätigen und den Lieferzeitraum bestimmen.

Auch für eine Reise mit dem Wohnmobil eignen sich eingekochte Gerichte – vor allem wenn der Platz für aufwendig zubereitete Speisen nicht vorhanden ist, ihr aber trotzdem hochwertige Mahlzeiten essen möchtet. Unsere Gerichte und Hausmannskost im Weckglas können über mehrere Monate im Wohnwagen gelagert und bei Bedarf schnell und unkompliziert erwärmt werden. Dazu den Inhalt einfach in einen Topf geben und auf dem Campingkocher, dem Herd oder sogar über dem Lagerfeuer erwärmen.

Für die Lagerung der Weckgläser im Sommer gilt: Die Gläser möglichst keiner direkten Sonne und Hitze aussetzen. Am besten lagern sie bei Raumtemperatur und dunkel in einer Kammer, im geschlossenen Regal oder Schrank. Ein durch Gärung aufgegangenes Glas erkennt man daran, dass es beim Öffnen nicht mehr zischt oder ploppt.

Die leeren Weckgläser könnt ihr übrigens wieder nutzen: Als Kerzenständer auf der Terrasse, als Behältnis für eine Lichterkette zur Dekoration im Garten, als Halter für Anti-Mücken-Stäbe am Lagerfeuer oder zum Sandburgen-Bauen. Wenn ihr die Weckgläser nicht wieder verwenden könnt, schickt sie gerne an uns zurück und erhaltet einen Gutschein (der Wert richtet sich nach der Anzahl der gesendeten Gläser) für den nächsten Online-Einkauf.

Für Wanderungen, auf Ausflügen an den See oder auf Festivals sind auch unsere haltbaren Würste wie Pfefferbeißer und Mettwurst, die Powerwürste von Berwork und das Beef Jerky von Grizzly Snacks perfekt. Die Würste und das gedörrte Fleisch halten sich für mehrere Wochen und können daher einfach in den Koffer gepackt und bei Bedarf gegessen werden.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.